Herbstprogramm 2021

Offenes Haus
13. Juli 2021
ABSAGEN
8. November 2021

Im September konnten wir, nach mehreren Monaten des COVID Stillstands, die ersten Veranstaltungen durchführen. War bei manchen Programmpunkten noch Zurückhaltung spürbar, hatte sich dies bald gelegt. Wir haben alle vorgeschriebenen  Maßnahmen eingehalten und gut kommuniziert, so dass nun alle Kurse, Abende, workshops durchgeführt werden können. Ein Dank allen Teilnehmern, dass sie die 3G Regeln einhalten, vorzeigen und so beitragen, dass  wieder Leben in unsere neuen Räume Einzug gehalten hat.

Mit dem Auszug der Spielgruppe wurden von der Marktgemeinde die Räume im ersten Stock adaptiert. Wir können somit seit Herbst auch im ersten Stock  Veranstaltungen für Kleingruppen anbieten.

Unser Schwerpunkt “Gesundheit” hat mit den 2 Abenden über heilsame und sanfte Wickel, Auflagen und Wasseranwendungen begonnen, wurde mit Tomatis, ein Weg zur besseren Wahrnehmung für Jungfamilien weitergeführt und als drittes hatten wir eine Vormittagsveranstaltung , wo man selbst ein kleines Wohlfühlpaket für den Winter zusammenstellen konnte. Als letzte Veranstaltung im Bereich Gesundheit ist ein Erste Hilfe Kurs für Senioren an 2 Abenden geplant. Dazu können Sie sich noch anmelden.

Wollkorb, Kartenspielen (Jassen) an Nachmittagen und alle anderen Tipps entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsprogramm.

Auch der “Fraschtner Kasperl” kommt im November und  Dezember wieder. Auf Grund der Einschränkungen dürfen nur 35 Kinder/EW an einer Vorstellung teilnehmen. Es gibt wieder 2 Aufführungen an den Spielsamstagen. Für diese Veranstaltungen ist eine ANMELDUNG unbedingt erforderlich.

Für alle Veranstaltungen gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen COVID-Maßnahmen, zur Zeit dieses Schreibens 3G und rechtzeitige  Anmeldung!