Kasperltheater – Samstag, 01. Dezember 2018

Farben der Seele in Text und Musik – Freitag, 23.11.2018
27. November 2018

„Kasperl hilft dem Nikolaus“ hieß es beim Kasperltheater am 1. Dezember

„Kinder, seid ihr alle da?“, so begrüßte der Kasperl die Kinder nach der langen Sommerpause.
Mit Freude und Spannung reisten diese mit ins Kasperlland, wo die Hexe Wackelzahn wieder alles durcheinander brachte und mit dem Nikolaus allerhand Schabernack trieb; aber mit Hilfe des Kasperls und des Seppels kam alles wieder in Ordnung ; der Nikolaus bekam seinen gestohlenen Sack zurück und konnte endlich alle Kinder zu Hause besuchen und beschenken.

Wir freuen uns, dass wieder viele (Groß)eltern ihre (Enkel)kinder zum Theaternachmittag einluden und miteinander ins Land der Phantasie eingetaucht sind. Die lebendigen Puppen entführen die Kinder ins Land der Märchen und Geschichten.

Neues Kasperlteam:
Das Kasperlteam wird wieder von drei neuen Schülerinnen der BafEP (Bildungsanstalt für Elementarpädagogik) unterstützt. Die jungen Mitarbeiterinnen übernehmen den Kassadienst, die Geräuschkulisse beim Theaterstück und auch die Pausengestaltung. Durch die Mitarbeit beim Fraschtner Kasperltheater bekommen die Schülerinnen einen Einblick in das Puppenspiel, welches auch in den Kindergärten praktiziert wird.

Unser heuriges Kasperlgeschenk:
In der heurigen Saison gibt es bei jeder Aufführung einen „Kasperlschirm“ zu gewinnen.

Im Jänner geht es weiter mit dem Kasperlsamstag:
Am 12. Jänner reist der Kasperl ins Land von Schnee und Eis zur Eisprinzessin.

An den Kasperlsamstagen hat die Bibliothek Frastanz ebenfalls von 14.00 bis 17.00 geöffnet.