6. Dezember: Eine etwas andere Nikolausgeschichte

5. Dezember: Was bedeutet für dich Advent? Teil 1
5. Dezember 2022
Offenes Singen im Sozialzentrum (November 2022)
6. Dezember 2022

Überraschung

Ein großes Durcheinander herrschte im Schuhregal. Der
heilige Nikolaus wurde erwartet. Und alle Schuhe
wollten von ihm gefüllt werden.

„Ich stehe hinaus“, sagte der Stiefel. „In mir ist am
meisten Platz“. „Nein, in mir, ich bin so schön breit“ rief
der Wanderschuh.

Immer lauter wurden ihre Stimmen. Sie warfen sich
sogar gegenseitig aus dem Regal. Sie stritten sich so
laut und traten einander, dass sie gar nicht merkten,
dass der heilige Nikolaus schon vor der Türe stand.

Nur ein paar Badesandalen, die sie gar nicht beachtet
hatten, weil die ja sowieso nicht zu gebrauchen waren,
schlüpften leise zur Türe hinaus.

Wie wunderte sich der heilige Mann. Aber noch mehr
wunderten sich die Stiefel und Wanderschuhe als sie
die Badesandalen überhäuft mit Leckereien auf der
Türschwelle stehen sahen.

 

Wir wünschen euch einen schönen Nikolaustag!