22. Dezember: Gemeinsames Schmücken des Christbaumes – eine Idee von Daniela Schwarzmann-Spalt

21. Dezember: Atemübung mit Katherina Kühne
21. Dezember 2022
23. Dezember: DIY Heilender, weihnachtlicher Apfel-Zimt-Tee
23. Dezember 2022

Daniela Schwarzmann-Spalt war Anfang Dezember bei uns und hat über Ritualarbeit gesprochen. Heute dürfen wir euch ihre Idee zum gemeinsamen Schmücken des Baumes vorstellen.

Ritual: Schmücken des Weihnachtsbaumes

Wenn man kleine Kinder hat, versucht man meist, den Baum in aller Stille und heimlich zu schmücken und freut sich auf die leuchtenden Kinderaugen. Wenn die Kinder größer werden oder nicht mehr an das Christkind glauben, sucht man oft nach einer Möglichkeit, das Schmücken des Baumes trotzdem zu einem besonderen, gemeinsamen Erlebnis zu machen.

Ein Ritual, mit seiner bewussten Intention und den passenden Symbolen, kann uns dabei unterstützen. Schöne Christbaumkugeln liegen bereit und jedes Familienmitglied darf eine oder mehrere Kugeln auswählen. Man überlegt nun, was im letzten Jahr gelungen, geglückt oder wofür man dankbar ist und hängt dazu eine seiner Kugeln auf den Baum.  Wer möchte, teilt seine Gedanken und Erinnerungen mit der Familie. Aufmerksam wird allen Aussagen Raum gegeben und eine andächtige Stimmung breitet sich aus.

Wer mehr über Daniela und ihre Arbeit als Kinesiologin, Ritualbegleiterin und Cranio-Sacrale Berühungen wissen möchte, schaut auf ihrer Website www.schrittweise.eu vorbei.