20. Dezember: Rosmarin-Schnupfentuch der Walgau Apotheke

19. Dezember: Gedanken zum Heiligen Abend von Willi Schmutzhard
19. Dezember 2022
21. Dezember: Atemübung mit Katherina Kühne
21. Dezember 2022

Blau Dienstleister Coaching Workshops Professionell Präsentation - 5

Winterzeit ist Schnupfenzeit – heute haben wir einen tollen Beitrag der Walgau-Apotheke für euch. Vielen Dank für euren Beitrag.

Aromatherapie: DIY Rosmarin-Schnupfentuch

Wir hier aus der Walgau-Apotheke tauchen mit euch heute in die Welt der Aromatherapie ein.

Rosmarin weist zahlreiche medizinische Eigenschaften auf und sollte in keiner Hausapotheke fehlen.
Besonders in der Erkältungszeit hat sich unser Rosmarin-Schnupfentuch bewährt. Die Herstellung ist
ganz einfach.

Das braucht man dazu:
hochwertiges Rosmarinöl zum Beispiel aus unserer Apotheke
Taschentuch

So wird’s gemacht:
Zwei bis drei Tropfen ätherisches Rosmarinöl auf ein Taschentuch geben und den frischen Duft 3
Minuten tief durch die Nase einatmen.

Für Kinder empfehlen wir statt Rosmarin-Öl ätherisches Zitronen-Eukalyptusöl.

Durch seine starke antibakterielle Wirkung wirkt Rosmarin wunderbar gegen Erkältungen.
Inhalationen mit dem ätherischen Öl können hier Wunder wirken. Probieren Sie es gerne aus.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns.

 

Bildquelle: Canva