13. Dezember: Die drei Spatzen

12. Dezember: Was bedeutet Advent für mich?
12. Dezember 2022
14. Dezember: Wie wird der Advent in anderen Ländern gefeiert?
14. Dezember 2022

Es ist klirrend kalt geworden… Heute haben wir das liebenswürdige Gedicht „Die drei Spatzen“ von Christian Morgenstern für euch und hoffen, dass ihr es euch auch heute im Warmen gemütlich machen könnt!

 

Die drei Spatzen

 

In einem leeren Haselstrauch,

da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.

 

Der Erich rechts und links der Franz

und mittendrin der freche Hans.

 

Sie haben die Augen zu, ganz zu,

und obendrüber, da schneit es, hu!

 

Sie rücken zusammen dicht an dicht.

So warm wie der Hans hat’s niemand nicht.

 

Sie hör’n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.

Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

 

Christian Morgenstern